Umarbeiten alter Fensteroliven


Früher wurden die meisten Fensteroliven mit einer runden Aufschlagrosette versehen. In den Getrieben im Fenster steckten feste Vierkantstifte, an denen die historischen Fensteroliven durch einen Stift / Splint befestigt wurden. Wenn nun die alten Fenster gegen neue ausgetauscht werden, können diese schönen alten Griffe oftmals nicht so einfach weiterverwendet werden, da heutzutage die Getriebe im Fenster meist mit einem Vierkantloch versehen sind. Der Vierkantstift befindet sich im Fenstergriff, und der Griff sitzt drehbar befestigt auf einer Schraubrosette. Die Befestigung des Fenstergriffes erfolgt demnach über Verschraubung der Rosette am Fenster. Historischen Oliven besitzen diese Schraubrosette aber meist nicht. Wir arbeiten Ihre alten Fenstergriffe für Sie um und versehen Sie mit einer solchen Schraubrosette. Dazu muss nur der Halsansatz, der in der Rosette steckt, lang genug sein, damit die Befestigung der Rosette daran erfolgen kann. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf (E-Mail) oder rufen Sie uns an unter 0178/ 521 33 24 - wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Alte Griffe an neuen fenstern - Umarbeiten von historischen Fenstergriffen und Fensteroliven

Großbrand in der Bioland Rosenschule Uckermark

Kurz nach dem privaten und geschäftlichen Umzug auf das wunderschöne Gelände der Bioland Rosenschule Uckermark zu meiner Lebensgefährtin Andrea Genschorek, wurden wir von einem Schicksalsschlag in Form eines Großbrandes ereilt. Wer helfen möchte kann weitere Details zu dem was passiert ist und wie gespendet werden kann auf der Seite der Spendenkampagne nachlesen oder mich direkt kontaktieren. Herzlichen Dank.



... auf dem Gelände der ...



Service Hotline

Telefonische Beratung und technische Unterstützung

033 333/ 30 800

0178/ 521 33 24

oder per E-Mail: kontakt@nachguss.de