NA-F-SZ3351 Historismus Fenstergriff "Berliner Rolle" abschließbar

Abschließbarer historischer Fenstergriff aus der Gründerzeit Epoche auf Schraubrosette mit Schließzylinder. Der Griff ist auch in einer nicht abschließbaren Variante erhältlich - Artikelnummer NA-V-3351.

 

Gefertigt wird auch dieser Historismus Fenstergriff in Handarbeit aus massivem Messing. Die Schraublöcher in der Rosette sind nach DIN mit 43 mm Abstand eingebracht, das Vierkantloch hat ein Maß 7x7 mm.

 

Durch den Verzicht auf einen versiegelnden Lack wird sich die Oberfläche in der polierten und patinierten (siehe Abbildung) Variante mit der Zeit verändern (natürlicher Patinierungsprozess). Eben genau so, wie Sie es von historischen Beschlägen kennen...

 

Die passende abschließbare Fensterolive "Berliner Rolle" finden Sie hier.


Maße:

  • Grifflänge ca. 130 mm
  • Gesamthöhe ca. 54 mm

Befestigungsmaterial:
Im Lieferumfang sind 2 Schrauben M5 x 40 mm, sowie ein entsprechender Vierkantstift enthalten


Hinweis:

Abschließbare Fensteroliven und -griffe werden individuell nach Bestelleingang für Sie angefertigt. Umtausch und Rückgabe ist somit ausgeschlossen.

 

Bei Fragen rufen Sie mich einfach an unter 033 333/ 30 800 oder 0178/ 521 33 24 oder senden mir eine Email.

NA-F-SZ3351 Historismus Fenstergriff "Berliner Rolle" abschließbar

119,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang und Auftragsklarheit

Großbrand in der Bioland Rosenschule Uckermark

Kurz nach dem privaten und geschäftlichen Umzug auf das wunderschöne Gelände der Bioland Rosenschule Uckermark zu meiner Lebensgefährtin Andrea Genschorek, wurden wir von einem Schicksalsschlag in Form eines Großbrandes ereilt. Wer helfen möchte kann weitere Details zu dem was passiert ist und wie gespendet werden kann auf der Seite der Spendenkampagne nachlesen oder mich direkt kontaktieren. Herzlichen Dank.



... auf dem Gelände der ...



Service Hotline

Telefonische Beratung und technische Unterstützung

033 333/ 30 800

0178/ 521 33 24

oder per E-Mail: kontakt@nachguss.de